Der BDIH Standard für kontrollierte Naturkosmetik

Das BDIH-Prüfzeichen für kontrollierte Naturkosmetik stellt eine vertraute Konstante im immer größer werdenden Angebot an natürlichen, pflanzlichen und biologischen Kosmetika dar. Eingeführt wurde es im Februar 2001 durch den BDIH in enger Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern von Naturkosmetik.

Das Prüfzeichen garantiert Ihnen, dass zur Herstellung der zertifizierten Produkte ausschließlich Rohstoffe eingesetzt werden, die den strengen Vorgaben, dem sogenannten „BDIH Standard“, entsprechen. Unabhängige Kontrollinstitute prüfen die angemeldeten Naturkosmetikprodukte auf ihre Inhaltsstoffe und Zusammensetzung.

Nur Erzeugnisse, die den strengen Kriterien entsprechen, dürfen das Prüfzeichen „BDIH Standard“ für kontrollierte Naturkosmetik tragen. Seit der offiziellen Einführung im Frühjahr 2001 wurden bis heute rund 7.600 Produkte kontrolliert. Eine regelmäßige Prüfung der Produkte gewährleistet, dass Sie in punkto Natürlichkeit auch wirklich das bekommen, was Sie erwarten: Echte Naturkosmetik – im Einklang mit Mensch und Natur!


Was heißt "kontrollierte Naturkosmetik"

Die Hersteller der Produkte, die sich am BDIH Standard für kontrollierte Naturkosmetik ausrichten, stellen bei der Produktentwicklung höchste Ansprüche an moderne, natürliche und besonders hautverträgliche Pflege ... mehr

BDIH Standard

Der BDIH Standard für kontrollierte Naturkosmetik definiert den Begriff in Ihrem Interesse in sachlich korrekter und nachvollziehbarer Weise
... mehr
 

[top]